IG-HOP_Inspirational-Saturday_181020-Pody-Percussion-Anita-Gritsch

“ Everything we learn we learn with our body ”

About the workshop: Rhythmus in Bewegung ist euch vertraut, aber wie sieht es mit Rhythmus in Form von Body Sounds aus? In diesem Workshop spielen wir mit den Möglichkeiten, die unser Körper uns zum Grooven bietet. Dabei tauchen wir sowohl in konkrete musikalische Patterns als auch in Formen der Improvisation ein. Let’s move & groove together! 

About Anita Gritsch: Anita arbeitet künstlerisch und pädagogisch mit Rhythmus und Körper in verschiedenen Formen: Sie hält international Fortbildungen, Kurse und Workshops im Überschneidungsbereich von Musik, Bewegung und Sprache. Sie studierte Rhythmik/Musik- und Bewegungspädagogik (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), davor schloss sie Studien in Anglistik sowie Soziologie (Universität Wien, University of Edinburgh) ab. Studien- und Arbeitsreisen führten sie außerhalb von Europa bisher nach Brasilien, Argentinien, Chile, Uruguay, Kolumbien, El Salvador, Mali und in die USA. Sie bereicherte sich in Fortbildungen u.a. bei Bobby McFerrin, Keith Terry, Fernando Barba, Dudu Tucci, Ari Colares, Adriano Adewale bzw. im Bereich Tanz bei Oumou Mariko, Koffi Koko, Morena Nascimento, Ziya Azazi und anderen.

Requirements: Wenn nicht anderes angegeben, braucht es keine speziellen Vorkenntnisse. Alle interessierten können teilnehmen, jedoch richten sich die Kurse an die TänzerInnen in unserer Szene. 
Kosten: 2,5 Stunden Workshop: 30,- pro Person
Termin: Saturday, 20. Oktober 2018, 16:30-19:00 Uhr
Ort: Studio 0.1, Rienößlgasse 4, 1040 Wien
Zur Anmeldung

   
© 2012 IG HOP Suffusion theme by Sayontan Sinha